Omnifire 1000 - 4D-Drucktechnologie - Ritzi Lackiertechnik


Omnifire 1000 - 4D -Drucktechnologie

 

Die 4D-Technologie von Heidelberger Druckmaschinen mit ihrem digitalen Omnifire 1000 System bedruckt dreidimensionale Objekte jeglicher Form und unterschiedlichster Materialien individuell, wirtschaftlich und in höchster Qualität.

 

Dadurch vergrößert sich die Bandbreite bedruckbarer Objekte und Oberflächen deutlich und Anwender können auch ausgefallene Personalisierungskonzepte wirtschaftlich umsetzen.



Ritzi - Pilotanwender der Omnifire 1000

 

Ritzi Lackiertechnik ist Pilotanwender der Omnifire 1000 und werden die diese in den aktuellen industriellen Produktionsprozess integrieren. Damit können sowohl Serienteile als auch After-Sales-Teile mit unterschiedlichen farbigen Dekoren individualisiert und aufgewertet werden.

 

Die ersten Produktionsprozesse für vorhandene Produkte sind bereits getestet und werden ab Mitte Juni umgesetzt.



Anwendungsbeispiele der Omnifire 1000

Mit der Omnifire 1000 lassen sich Gegenstände bis zu einer Größe von 500mm x 1000mm rundum farbig, individuell und in höchster Qualität bedrucken.

Möglich sind Produkte wie beispielsweise:

  • Interior von Automobilen
  • Gehäuse
  • Kaffeemaschinen
  • Motorradhelme
  • Reisekoffer

und vieles mehr.



Pressemitteilung Kooperation mit Heidelberger

Pressemitteilung zur Omnifire 1000 und der Kooperation zwischen Ritzi Lackiertechnik und Heidelberger Druckmaschinen.

Download
Pressemitteilung Omnifire 1000.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.4 KB

Omnifire 1000 Vorschauvideo



Omnifire 1000 - Kontaktaufnahme

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns:

 

Thomas Wittmann

Ritzi Lackiertechnik GmbH

Vertriebsleitung

Tel: 07464/98 89 - 0